Seite 2 von 2

Re: Avicularia versicolor [Walckenaer, 1837]

BeitragVerfasst: Do Okt 13, 2016 21:16
von Wolf-Bold
DSC03428.jpg
Ich weiß, es ist noch ein Winzling, aber bin so stolz auf die Kleine. Habe seit 14 Tagen 2 kleine A. versicolor spiderlinge. Sprühen tue ich nur ein wenig im Netz und die Belüftung passt auch super. Ein kleiner Stängel von einer Pflanze dient als Klettermöglichkeit. Fressen tun sie ebenfalls sehr gut.

Hatte letztes Jahr eine sub adulte die mir leider durch Staunässe verstorben ist... Habe mich zu wenig informiert und habe es damals gut gemeint als es so heiß gewesen ist. Das Terrarium hatte auch nicht ausreichende Belüftung...

Re: Avicularia versicolor [Walckenaer, 1837]

BeitragVerfasst: So Okt 16, 2016 19:52
von Wolf-Bold
(sry für Doppelpost)

Hier mal meine kleine von vorne. :)